Markt- und Wettbewerbsanalyse

Markt- und Wettbewerbsanalyse

Markt- und Wettbewerbsanalyse

Gute Absatzchancen in Frankreich für deutsche Produkte

Deutsche Technik hat in Frankreich generell einen guten Ruf, zudem birgt der Markt für Baumaterialien bedingt durch die immer schärfer werdenden Umwelt-Gesetze – aktuell gilt die RE2018, die RE 2020 kommt dank Corona erst in 2021 - große Absatzchancen.

Produkte, die zur Steigerung der Energieeffizienz beitragen, solche aus nachhaltig erzeugten Rohstoffen und Technologien zur Nutzung erneuerbarer Energieträger stehen hoch im Kurs.


Wettbewerbsanalyse des französischen Marktes zur Vorbereitung

Als ersten Schritt empfiehlt es sich, eine Markt- und Wettbewerbsanalyse durchzuführen, um das Marktpotential für die eigenen Produkte abschätzen zu können.

Wir beantworten Fragen wie „Wie groß ist der Bedarf?“, „Welche Mitbewerber gibt es?“ „Was sind ihre Stärken bzw. Schwächen im Vergleich zu unseren Produkten?“ und stellen ggf. Kontakt her zu Sachverständigen, um auch die rechtlichen Zusammenhänge umfassend zu betrachten.


Fundierte Handlungsempfehlungen für den französischen Markt

Im Rahmen eines ausführlichen Gesprächs präsentieren wir Ihnen die Ergebnisse unserer Recherchen und erörtern mit Ihnen unsere darauf basierenden Empfehlungen zur Positionierung Ihrer Marke bzw. Ihrer Produkte und Leistungen auf dem französischen Markt.